Digitale Signalverarbeitung und Regelungstechnik (Kurs Nr. 23)

Training zu Modul B  

SSP Kurse

In unseren Kursen über digitale Signalverarbeitung und Regelungstechnik wird viel Stoff behandelt. Zur Festigung und Vertiefung der Themen bieten wir den Tainings-Tag an. Im Fokus stehen Übungsaufgaben, welche die praktische Anwendung der im Kurs behandelten Methoden und Konzepte weiter illustrieren. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit Fragen zu stellen und Unklarheiten zu beseitigen.

Teilnehmer dürfen sogar eigene Fragestellungen aus ihrem praktischen Alltag mitbringen. Sofern die Fragen thematisch und zeitlich in den Rahmen passen, werden wir versuchen, Lösungswege und Strategien dazu aufzuzeigen.


Profil   

Datum: siehe Kurs-Hauptseite
Kursdauer: 1 Tage
Kursort: Dübendorf bei Zürich (Schweiz)
Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)
Kosten: CHF 750, inkl. Unterlagen und Verpflegung


Inhalt und Themen   

SSP Kurse
  • Lösen von praxisnahen Übungsaufgaben.
  • Fragen von Teilnehmern klären.
  • Lösungsstrategien aufzeigen zu praktischen Problemstellungen der Teilnehmer.

Stichworte sind: Filterdesign im Frequenzbereich, Frequenzbereichsfilterung, optimale Filter, Wiener Filter, Adaptive Filter, Least Mean Square Algorithmus (LMS), Recursive Least Square Algorithmus (RLS), Regelungstechnik, modellbasierte Regler, Iterative Learning Control (ILC).


Voraussetzungen   

Die Teilnahme am Kurs Modul B oder an einer äquivalenten Schulung wird vorausgesetzt.


Anmeldung   

Bitte melden Sie sich per Email an unter Angabe der Kursbezeichnung, des Kursdatums, sowie Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefonnummer.

Bitte beachten Sie: Bei gleichzeitiger Anmeldungen mehrerer Personen für den selben Kurs gewähren wir 15 % Rabatt für die zweite Person und 20 % für die dritte und alle weiteren Personen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt. Bei Abmeldung bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn erstatten wir den bezahlten Preis zurück. Bei Abmeldung bis zu drei Arbeitstagen vor dem Kurs erstatten wir die Hälfte des bezahlten Preises. Wir behalten uns das Recht vor, Kurse abzusagen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstatten wir in diesem Fall zurück.