Industrielle Bildverarbeitung (Kurs Nr. 60)

Verwendung der O-3000 Industrie-Kamera  

Die O-3000 Industrie-Kameras zeichnen sich aus durch offen gelegte Schnittstellen und Protokolle, so dass sie ohne Abhängigkeit vom Lieferanten überall anwendbar sind. Zur Kamera sind umfangreiche Software-Beispiele frei erhältlich, die den eigenen Entwicklungsprozess und die Integration der Kamera in ein bestehendes System stark vereinfachen und beschleunigen.

Im Workshop lernen die Teilnehmer, die Kamera-Schnittstellen für die Übertragung der Bilddaten und für die Konfiguration der Kamera kennen. Anhand des vorhandenen Codes wird der Treiber, die Vorverarbeitung der Bilder und die Schnittstelle zur Bildverarbeitung erläutert.


Profil   

O-3000 Software Architektur

Datum: auf Anfrage
Kursdauer: 1 Tag
Kursort: Dübendorf bei Zürich (Schweiz)
Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)
Kosten: CHF 975, inkl. Unterlagen und Verpflegung. Zudem ist eine O-3000 Kamera im Preis eingeschlossen.


Ziel des Kurses   

Teilnehmer sind vertraut mit dem Interface der O-3000 Kameras und deren Dokumentation und wissen, wie die Kamera anzusprechen ist. Sie sind bereit, einen eigenen Treiber für die Kamera zu entwickeln oder den bestehenden Code für eigenen Bedürfnisse anzupassen. Somit beschleunigt der Kurs die eigene Entwicklung.


Inhalt und Themen   

  • Vorhandene Software, was ist wo zu finden?
  • Welche Funktionen bietet die Kamera?
  • Aufbau des Treibers (USB), wie sieht das API aus?
  • Grundgerüst für die Applikationsentwicklung.
  • Bilder empfangen und vorverarbeiten.
  • Anwendungsbeispiel mit Bildverarbeitung.

Bitte beachten Sie: In diesem Kurs geht es nicht um das UVC Interface, das bei Consumer-Ware zum Einsatz kommt. Die O-3000 Kameras verfügen über einen eigenen, stark vereinfachten USB Standard für die industriellen Einsatz.


Voraussetzungen   

Kenntnisse in der Software-Entwicklung, insbesondere in der Sprache C/C++ werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse in Java sind von Vorteil.


Anmeldung   

Bitte nehmen Sie Kontakt mit und auf, wenn Sie interessiert sind. Kurse finden ab einem Teilnehmer statt.

Bitte beachten Sie: Bei gleichzeitiger Anmeldungen mehrerer Personen für den selben Kurs gewähren wir 15 % Rabatt für die zweite Person und 20 % für die dritte und alle weiteren Personen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt. Bei Abmeldung bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn erstatten wir den bezahlten Preis zurück. Bei Abmeldung bis zu drei Arbeitstagen vor dem Kurs erstatten wir die Hälfte des bezahlten Preises. Wir behalten uns das Recht vor, Kurse abzusagen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstatten wir in diesem Fall voll zurück.